WP Admin User Role

Schnelle Rechteverwaltung für WordPress

WP Admin User Role

Eine reduzierte Administrator Rolle für deine WordPress Kunden

Du willst deinen Kunden keine Administrator-Rechte geben, weil sie sonst (mit Sicherheit!) etwas an deiner mühsam erstellten WordPress Seite zerstören könnten? Die Rechte eines “Redakteurs” sind aber auch wieder zu gering, weil man damit kein Menü, Widgets und die eigenen User bearbeiten werden kann?

Dann probiere “WP Admin User Role”. Eine reduzierte, von dir angepasste Admin-Rolle, die in weniger als 60 Sekunden einsatzbereit ist.

Plugin-Rechte

Plugins geben der Website neue Funktionen, können diese aber auch beeinträchtigen. Welche Rechte möchtest du deinem neuen Admin geben? Wähle aus folgenden:

  • Soll der Admin überhaupt Zugriff auf Plugins bekommen? Falls ja:
    • Plugins löschen
    • Plugin-Dateien editieren
    • Plugins installieren
    • Plugins updaten

Rund um das Design

Mehr noch als Plugins, können Änderungen am Design große Einflüsse auf die Website deiner Kunden haben. Hier ermöglichst du dem Admin User …

  • welche Änderungen bei Themes & Customizer durchgeführt werden können, z.B.
    • Themes installieren
    • Themes updaten
    • Themes wechseln
    • Theme-Dateien bearbeiten
    • Themes löschen

Weiterhin kannst du für einen Admin User die Punkte Menü und Widgets auslagern und freigeben, sodass unabhängig vom Design darauf zugegriffen werden kann.

Benutzerzugriffe und -einstellungen

Hier ermöglichst du allen “Admin” Usern, die Benutzer der Website zu sehen und anzupassen. Folgende Rechte stehen zu Verfügung:

  • Benutzer auflisten (also anzeigen)
  • Neue Benutzer erstellen
  • Bestehende Benutzer verwalten
  • Benutzer löschen

Du kannst ebenfalls einstellen, dass ein “Admin” keine “Administratoren” sieht. So bleibst du als Ersteller der Website für einen Admin unsichtbar.

Werkzeuge & Einstellungen

Standardmäßig können Redakteure keine Einstellungen oder Werkzeuge sehen oder verwalten. Sobald du einen Benutzer zum Admin machst, kannst du ihm oder ihr diese Rechte hier erteilen.

Jetzt mehr Freiheit kaufen - für dich und deine Kunden.

1 Domain

39,-

exkl. MwSt.
Excluding 19% tax

5 Domains

79,-

exkl. MwSt.
Excluding 19% tax

25 Domains

129,-

exkl. MwSt.
Excluding 19% tax

1 Jahr Updates & Support, 15% Rabatt bei Verlängerung

Changelog

Version 1.0.6 – 16.12.2022 – Das 2. Advent Release
  • GEÄNDERT: Abhängigkeiten bei den Einstellungen werden berücksichtigt. Manche Einstellungen sind nur sichtbar, wenn die übergeordnete Einstellung aktiviert wurde.
  • GEÄNDERT: Die gängigsten Standard-Einstellungen werden direkt beim Aktivieren des Plugins gesetzt
  • FIX: Admins konnten Administratoren editieren, wenn diese sichtbar waren
  • GEÄNDERT: Nach der Aktivierung des Plugins wird bei inaktiver Lizenz nun direkt zur Lizenzeingabe gewechselt
Version 1.0.5 – 15.12.2022 – Das 1. Advent Release
  • NEU: Menüs und Widgets können separat verwaltet werden und werden als separate Menüpunkte im Backend angezeigt.
  • NEU: Administratoren können sich vor Admins \”verstecken\” und bestimmen, ob Admins sie sehen können.
  • FIX: Admins hatten unter bestimmten Umständen Zugriff auf die WP-Admin-Benutzerrolleneinstellungen.
  • FIX: Benutzer werden jetzt korrekt aufgelistet. Zuvor wurden Benutzer unter Umständen nicht angezeigt, wenn sie gleichzeitig Admin oder Administrator waren.
  • FIX: Der Menüpunkt \”Tools\” wird jetzt korrekt angezeigt, wenn die Einstellung gesetzt ist.
Version 1.0 – Irgendwann Ende November 2022:
  • Erste Beta-Version und Einladung zum Testen an bestehende Kunden